< Wahlscheinantrag für die Bundestagswahl 2017
16.08.2017 Kategorie: Allgemein

Wahlhelfer für die Landtagswahl in Niedersachsen gesucht!


Am 15.10.2017 findet die Landtagswahl in Niedersachsen

statt. Aus diesem Grund sucht die Samtgemeinde Lachendorf Bürgerinnen und Bürger, die uns als

ehrenamtliche Wahlhelfer in unseren Wahllokalen unterstützen.

Haben Sie keine Angst! Sie müssen nichts Unmögliches leisten!

Wahlen sind nur durchführbar, wenn Sie als wahlberechtigte Person ehrenamtlich mithelfen,

ansonsten wären die Wahlen nicht zu stemmen. Helfen auch Sie bei den Wahlen mit, denn Wahlen

prägen unsere freiheitliche demokratische Grundordnung. Nicht in jedem Land der Erde sind freie

Wahlen selbstverständlich.

Leisten Sie diesen wertvollen Beitrag und stellen Sie sich für diese ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung.

Was muss ich am Wahlsonntag tun?

Aufgabe der Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ist im Wesentlichen folgendes:

- die Wahlberechtigung zu prüfen,

- die Stimmabgabevermerke im Wählerverzeichnis anzubringen,

- die Stimmzettel auszugeben,

- die Wahlkabinen und Wahlurnen zu beaufsichtigen,

- den gesamten Wahlvorgang vor Störungen und Beeinflussungen zu schützen,

- und schließlich ab 18:00 Uhr die Stimmzettel auszuzählen.

Dazu brauchen Sie keine besonderen Vorkenntnisse. Allein wer zum Wahlvorsteher und Schriftführer

benannt wird, erhält eine ausführliche Einweisung durch das Wahlbüro. Sie müssen auch nicht den

ganzen Tag im Wahllokal sitzen. Im Team arbeiten auch immer erfahrene Wahlvorstandsmitglieder

mit und es ist groß genug, um es in eine Vormittags- und in eine Nachmittagsschicht einzuteilen.

Lediglich ab 18.00 Uhr zur Auszählung der Stimmen sind alle Mitglieder des Wahlvorstandesgleichzeitig im Einsatz.

Wahlhelfer kann jeder werden, der für die entsprechende Wahl wahlberechtigt ist.

Natürlich erhalten sie für Ihr Engagement ein kleines finanzielles „Dankeschön“.

Alle Wahlhelfer erhalten nach Beendigung der Auszählung vom Wahlvorsteher ein sogenanntes„Erfrischungsgeld“ in Höhe von 50,00 € ausgezahlt.

Sollten Sie Interesse oder Fragen zum Thema haben, können Sie hier mit uns Kontakt aufnehmen:

 

Samtgemeinde Lachendorf

Oppershäuser Str. 1

29331 Lachendorf

Tel.: 05145-970110

E-Mail: arne.moeller@lachendorf.de

 

 


Aktuelles
18.09.2017

Amtliche Bekanntmachung der Samtgemeinde Lachendorf zur Landtagswahl am 15.10.2017

Amtliche Bekanntmachung der Samtgemeinde Lachendorf zur Auslegung des Wählerverzeichnisses zur...
06.09.2017

Amtlicher Schriftverkehr über De-Mail

Sie können Ihre Anträge und Ihren amtlichen Schriftverkehr zukünftig über das De-Mail Konto...
Kat: Allgemein
16.08.2017

Wahlhelfer für die Landtagswahl in Niedersachsen gesucht!

Am 15.10.2017 findet die Landtagswahl in Niedersachsen statt. Aus diesem Grund sucht die...
Kat: Allgemein
16.08.2017

Wahlscheinantrag für die Bundestagswahl 2017

 Sie können Ihren Wahlschein nun auch online bei der Samtgemeinde...